Erfahren. Fundiert. Praxisnah.

Vertretung im Bankrecht, Kapitalanlagerecht und Verbraucherschutzrecht

Herzlich willkommen. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Entsprechend unserer Philosophie, Mandanten nur in den Rechtsgebieten zu beraten, die wir auf höchstem Niveau beherrschen, vertreten wir ausschließlich die rechtlichen Interessen von Anlegern, Darlehensnehmern und Verbrauchern im Kapitalanlage-, Bankrecht und Verbraucherschutzrecht.

Unsere langjährige praktische Erfahrung, eine Vielzahl bundesweit erfolgreich geführter Prozesse und unsere wissenschaftliche Tätigkeit, insbesondere im Bereich der so genannten Schrottimmobilien (zur Themenseite „Schrottimmobilien“ ) und des Widerrufs von Darlehensverträgen (zur Themenseite „Widerruf Darlehen“) und des Abgasskandals (zur Themenseite „Abgasskandal“) stellen eins sicher:

Eine fundierte und praxisnahe Mandatsbetreuung durch erfahrene Anwälte, mit dem Ziel Ihr Problem schnell, effizient und kostengünstig zu lösen.

Verbraucherschutzrecht BLOG

Letzte Beiträge

Aktuelles zum Thema Schrottimmobilien, Widerruf Darlehen und Abgasskandal
1. März 2018

Bundesverwaltungsgericht erlaubt Diesel-Fahrverbote: „Gewisse Wertverluste sind hinzunehmen“ oder „Wer´s (nicht) verbockt hat, soll zahlen!“

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig erklärte in seinen mit Spannung erwarteten Urteilen vom 27.02.2018 Fahrverbote für Dieselkraftfahrzeuge grundsätzlich für zulässig. Damit ist der Weg frei für die (mehr erfahren)
20. Februar 2018

Abgelöstes Darlehen wirksam widerrufen: LG Stuttgart verurteilt Allianz Lebensversicherungs-AG mit Urteil vom 06.02.2018

Das LG Stuttgart bestätigte mit Urteil vom 06.02.2018, Az.: 21 O 146/17, dass auch ein bereits abgelöstes Darlehen noch wirksam widerrufen werden kann und verurteilte die (mehr erfahren)
8. Februar 2018

Zahlreiche Autokredite der RCI Banque Deutschland (Renault Bank, Nissan Bank, Infiniti Financial Services) könnten widerruflich sein

Der Widerruf kann nicht nur bei Baufinanzierungen, sondern auch beim finanzierten Autokauf für den Verbraucher wirtschaftlich äußerst interessant sein. Viele Verträge weisen Mängel auf. Dies gilt (mehr erfahren)
6. Februar 2018

Aktuelles Urteil des LG Wuppertal vom 18.01.2018 bestätigt erneut Widerrufsmöglichkeiten bei Darlehen mit der Adaxio AMC GmbH

Das LG Wuppertal stellte mit Entscheidung vom 18.01.2018 ebenso wie bereits das LG Wiesbaden mit seinen Urteilen vom 21.11.2017 und vom 28.11.2017 erneut fest, dass ein (mehr erfahren)
31. Januar 2018

Zahlreiche Altverträge mit der BHW Bausparkasse AG sind weiterhin widerruflich!

In einem durch unsere Kanzlei geführten Verfahren gegen die BHW Bausparkasse AG wies das LG Hannover erneut darauf hin, dass Widerrufsbelehrungen der BHW Bausparkasse AG fehlerhaft (mehr erfahren)
30. Januar 2018

Bahnbrechendes Urteil des LG Düsseldorf zum Widerruf von Darlehen mit Volks- & Raiffeisenbanken, Sparda-Banken und PSD Banken

Das LG Düsseldorf bejahte mit seinem Urteil vom 15.12.2017, Az.: 10 O 143/17, die Wirksamkeit des Widerrufs eines im Jahr 2010 geschlossenen Darlehensvertrages wegen der Abbedingung (mehr erfahren)
17. Januar 2018

LG Berlin, Urteil vom 05.12.2017: Autokredit mit der Volkswagen Bank wirksam widerrufen!

Es hat sich mittlerweile herumgesprochen, dass der Widerruf nicht nur bei Baufinanzierungen, sondern auch beim finanzierten Autokauf für den Verbraucher wirtschaftlich äußerst interessant sein kann. Wir (mehr erfahren)
18. Dezember 2017

Wirksamer Widerruf trotz wirksamer Widerrufsbelehrung! – Adaxio AMC GmbH erneut verurteilt

Das LG Wiesbaden stellte mit einer wiederum durch unsere Kanzlei erstrittenen Entscheidung vom 28.11.2017 ebenso wie bereits mit Urteil vom 21.11.2017 erneut fest, dass ein Kreditvertrag (mehr erfahren)
29. November 2017

LG Wiesbaden, Urteil vom 21.11.2017: Darlehen mit der Adaxio AMC GmbH (ehemaligen GMAC-RFC Bank GmbH) wirksam widerrufen

Das LG Wiesbaden stellte mit einer durch unsere Kanzlei erstrittenen Entscheidung vom 21.11.2017 fest, dass ein Kreditvertrag mit der Adaxio AMC GmbH, der ehemaligen GMAC-RFC Bank (mehr erfahren)