Aktuelles

1. März 2018

Bundesverwaltungsgericht erlaubt Diesel-Fahrverbote: „Gewisse Wertverluste sind hinzunehmen“ oder „Wer´s (nicht) verbockt hat, soll zahlen!“

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig erklärte in seinen mit Spannung erwarteten Urteilen vom 27.02.2018 Fahrverbote für Dieselkraftfahrzeuge grundsätzlich für zulässig. Damit ist der Weg frei für die bereits seit Längerem diskutierten Fahrverbote. Nachdem in zahlreichen deutschen Städten die Schadstoffgrenzwerte deutlich überschritten …

20. Februar 2018

Abgelöstes Darlehen wirksam widerrufen: LG Stuttgart verurteilt Allianz Lebensversicherungs-AG mit Urteil vom 06.02.2018

Das LG Stuttgart bestätigte mit Urteil vom 06.02.2018, Az.: 21 O 146/17, dass auch ein bereits abgelöstes Darlehen noch wirksam widerrufen werden kann und verurteilte die Allianz Lebensversicherungs-AG zur Rückzahlung von rund 20.950,00 €. Die durch unsere Kanzlei erstrittene Entscheidung …

8. Februar 2018

Zahlreiche Autokredite der RCI Banque Deutschland (Renault Bank, Nissan Bank, Infiniti Financial Services) könnten widerruflich sein

Der Widerruf kann nicht nur bei Baufinanzierungen, sondern auch beim finanzierten Autokauf für den Verbraucher wirtschaftlich äußerst interessant sein. Viele Verträge weisen Mängel auf. Dies gilt auch für Kreditverträge mit der RCI Banque Deutschland, die mit ihren Geschäftsbereichen Renault Bank, …

6. Februar 2018

Aktuelles Urteil des LG Wuppertal vom 18.01.2018 bestätigt erneut Widerrufsmöglichkeiten bei Darlehen mit der Adaxio AMC GmbH

Das LG Wuppertal stellte mit Entscheidung vom 18.01.2018 ebenso wie bereits das LG Wiesbaden mit seinen Urteilen vom 21.11.2017 und vom 28.11.2017 erneut fest, dass ein Kreditvertrag mit der Adaxio AMC GmbH, der ehemaligen GMAC-RFC Bank GmbH, wirksam widerrufen worden …