Deutsche Kreditbank AG

25. April 2016

LG Berlin bestätigt: Widerrufsbelehrungen der Deutschen Kreditbank AG (DKB) mit „Besonderen Hinweisen“ fehlerhaft

Die Fehlerhaftigkeit der Widerrufsbelehrungen der Deutschen Kreditbank AG (DKB) ist bereits mehrfach durch die Gerichte festgestellt worden. Nahezu sämtlichen Entscheidungen lagen Widerrufsbelehrungen zugrunde, die den Passus enthalten, dass die Widerrufsfrist „frühestens“ mit Erhalt der Belehrung beginne. Dies führt nach ständiger …

16. Juli 2015

LG Potsdam vom 24.06.2015 zu falscher Widerrufsbelehrung der DKB: Es geht um ein Vielfaches der Vorfälligkeitsentschädigung!

Das LG Potsdam stellte mit Entscheidung vom 24.06.2015, Az.: 8 O 14/14, in einem durch unsere Kanzlei erstrittenen Urteil erneut fest, dass eine durch die Deutsche Kreditbank AG (DKB) verwandte Widerrufsbelehrung fehlerhaft ist. Entscheidend ist die Bestätigung des Gerichts, dass …

10. April 2015

LG Berlin vom 30.03.2015: Widerrufsbelehrung der Deutschen Kreditbank AG (DKB) fehlerhaft!

In einem durch den sachbearbeitenden Rechtsanwalt Göpfert geführten Verfahren unserer Kanzlei gegen die Deutsche Kreditbank AG stellt das LG Berlin in seiner Entscheidung vom 30.03.2015, 37 O 113/14, fest, dass die Widerrufsbelehrung der DKB aus dem Jahre 2006 fehlerhaft ist.…

27. März 2014

BGH schafft mit 90-Prozent-Regel Rechtssicherheit bei Schrottimmobilien

In einer Entscheidung vom 24.01.2014, Az.: V ZR 249/12, stellte der Bundesgerichtshof fest, dass grundsätzlich ab einer Überteuerung von 90 Prozent von einer sittenwidrigen Kaufpreisüberhöhung auszugehen ist. Hierdurch schafft der BGH endlich klare Verhältnisse.

 

Hintergrund des Gerichtsverfahrens war ein klassischer