fehlerhafte Widerrufsbelehrung

18. Dezember 2017

Wirksamer Widerruf trotz wirksamer Widerrufsbelehrung! – Adaxio AMC GmbH erneut verurteilt

Das LG Wiesbaden stellte mit einer wiederum durch unsere Kanzlei erstrittenen Entscheidung vom 28.11.2017 ebenso wie bereits mit Urteil vom 21.11.2017 erneut fest, dass ein Kreditvertrag mit der Adaxio AMC GmbH, der ehemaligen GMAC-RFC Bank GmbH, wirksam widerrufen worden ist. …

28. Oktober 2017

Die Entwertung des „Widerrufsjokers“ – Handeln Sie jetzt!

Vor dem Hintergrund vielfältiger Fehler in Widerrufsbelehrungen, bzw. seit 2010 in sogenannten Widerrufsinformationen, haben viele Darlehensnehmer gegenüber der Bank bereits den Widerruf erklärt. Typischerweise wird der Widerruf durch die Bank unter Verweis auf eine „Liste“ von teils im jeweiligen Einzelfall …

8. September 2017

Gerichtliches Sachverständigengutachten bestätigt marktunüblich überhöhte Zinsen der Adaxio AMC GmbH (GMAC-RFC Bank GmbH)

In einem durch unsere Kanzlei gegen die Adaxio AMC GmbH geführten Verfahren stellte ein gerichtliches Sachverständigengutachten fest, dass den Kunden der ehemaligen GMAC-RFC Bank GmbH im Vergleich zu dem damals üblichen Marktniveau zu hohe Zinsen abverlangt worden sind.

Gerade im …

25. Februar 2017

BGH Urteil vom 21.02.2017: Zahlreiche Widerrufsbelehrungen auch bei sog. Präsenzgeschäften unwirksam

Wir vertreten seit jeher die Rechtsauffassung, dass bei der Beurteilung der Fehlerhaftigkeit einer Widerrufsbelehrung die konkreten Umstände des Vertragsschlusses keine Rolle spielen können. In der obergerichtlichen Rechtsprechung war bislang umstritten, ob eine objektiv fehlerhafte Belehrung bei sogenannten Präsenzgeschäften, also wenn …