Erfahren. Fundiert. Praxisnah.

Vertretung im Verbraucherschutzrecht

Herzlich willkommen. Wir freuen uns über Ihr Interesse.


Entsprechend unserer Philosophie, Mandanten nur in den Rechtsgebieten zu beraten, die wir auf höchstem Niveau beherrschen, vertreten wir ausschließlich die rechtlichen Interessen von Verbrauchern in ausgewählten Bereichen.

Seit der Gründung der Kanzlei im Jahr 2011 lag unser Schwerpunkt zunächst im Bereich der sog. Schrottimmobilien und des Widerrufs von Immobilienkrediten.

Seit dem Bekanntwerden des VW-Dieselskandals im Jahr 2015 beschäftigen wir uns primär mit dem Abgasskandal und setzen Schadensersatzansprüche gegen Volkswagen, Audi, Mercedes, Porsche und andere Hersteller durch.

Weitere Informationen zum Dieselskandal und was wir für Sie in Ihrem Einzelfall tun können finden Sie auf unserer Spezialseite zum Abgasskandal.

Unsere langjährige praktische Erfahrung, eine Vielzahl bundesweit erfolgreich geführter Prozesse und unsere wissenschaftliche Tätigkeit stellen eins sicher:

Eine fundierte und praxisnahe Mandatsbetreuung durch erfahrene Anwälte, mit dem Ziel, Ihr Problem schnell, effizient und kostengünstig zu lösen.

Gerne helfen wir auch Ihnen.

Aufgrund unserer langjährigen Expertise im Bankrecht prüfen wir zudem Nachzahlungsansprüche bei Prämiensparverträgen gegen Sparkassen und andere Kreditinstitute.

Vielleicht haben Sie schon mal von uns gehört, unter anderem in:

Verbraucherschutzrecht BLOG

Letzte Beiträge

Aktuelles zu den Themen Abgasskandal, Widerruf Immobilienkredit und Schrottimmobilien
5. Oktober 2021

Volkswagen hat sich bei der Frage der Verjährung im Abgasskandal verzockt – OLG Schleswig attestiert VW mit Urteil vom 31.08.2021 unzulässige Rechtsausübung und verurteilt VW zu Schadensersatz

Das LG Kiel hatte mit seinem durch unsere Kanzlei erstrittenen Urteil vom 28.10.2020, 17 O 124/20, der Klage eines vom Abgasskandal betroffenen Autokäufers stattgegeben, nachdem VW […]
11. Oktober 2021

Sensationelles Urteil des BGH vom 06.10.2021, XI ZR 234/20, zu Prämiensparverträgen: Prämiensparer können hohe Nachzahlungen fordern!

Der BGH fällte am 06.10.2021, XI ZR 234/20, ein bahnbrechendes Urteil im Zusammenhang mit sogenannten Prämiensparverträgen, die Sparkassen und andere Kreditinstitute massenweise zwischen 1990 und 2010 […]
8. Oktober 2021

FIAT Abgasskandal – Urteile häufen sich, Chancen steigen

Der Fiat Dieselskandal beschert tausenden Wohnmobilbesitzern unruhige Nächte. Nachdem durch die Medien aufgedeckt worden war, dass in vielen auf der Basis des Fiat Ducato hergestellten Wohnmobilen […]
30. September 2021

OLG Koblenz, Urteil vom 30.08.2021: Audi im Abgasskandal erneut zu Schadensersatz verurteilt

Das Oberlandesgericht Koblenz hat im Dieselskandal rund um die 3.0 Liter V6 Motoren der Audi AG eine deutliche Entscheidung gefällt. Mit Urteil vom 30.08.2021, Az.: 12 […]
23. September 2021

BGH verneint im Abgasskandal Anspruch auf Erstattung der Leasingraten – es gibt aber eine wichtige Ausnahme

Der Bundesgerichtshof entschied am 16.09.2021 im Verfahren VII ZR 192/20, dass es bei vom Dieselskandal betroffenen Leasingfahrzeugen grundsätzlich keinen Anspruch auf Rückzahlung der Leasingraten gibt. Dies […]
7. September 2021

Audi Abgasskandal: LG Nürnberg-Fürth spricht Besitzer eines VW Touareg 3.0 l V6 TDI mit Urteil vom 31.08.2021 Schadensersatz in Höhe von rund 60.000,00 € zu

Das Landgericht Nürnberg-Fürth hat am 31.08.2021, Az.: 4 O 7555/20, eine weitere verbraucherfreundliche Entscheidung im sogenannten Audi Abgasskandal erlassen und einem durch unsere Kanzlei vertretenen VW […]
20. August 2021

Auch OLG Karlsruhe verurteilt VW mit Urteil vom 09.07.2021 trotz Verjährung zu Schadensersatz

Ein weiteres Oberlandesgericht hat entschieden, dass der Volkswagen AG die Einrede der Verjährung im Dieselskandal nichts hilft. Nach dem OLG Stuttgart, dem OLG Koblenz und dem […]
10. August 2021

Weitere Urteile im Porsche Abgasskandal: LG Münster und LG Heilbronn sprechen bei Porsche Cayenne 4.2 L Schadensersatz zu

Die Landgerichte Münster und Heilbronn haben im Dieselskandal rund um die 4.2 Liter V8 Motoren weitere verbraucherfreundliche Entscheidungen gefällt. Mit Urteilen vom 22.06.2021, 15 O 266/20, […]
3. August 2021

OLG Köln verurteilt VW und Audi im Abgasskandal mit Urteil vom 07.07.2021 bei einem VW Touareg zu Schadensersatz

Das Oberlandesgericht Köln hat im Dieselskandal rund um die 3.0 Liter V6 Motoren eine weitere verbraucherfreundliche Entscheidung gefällt. Mit Urteil vom 07.07.2021, Az.: 11 U 68/20, […]