Erfahren. Fundiert. Praxisnah.

Vertretung im Verbraucherschutzrecht

Herzlich willkommen. Wir freuen uns über Ihr Interesse.


Entsprechend unserer Philosophie, Mandanten nur in den Rechtsgebieten zu beraten, die wir auf höchstem Niveau beherrschen, vertreten wir ausschließlich die rechtlichen Interessen von Verbrauchern in ausgewählten Bereichen.

Seit der Gründung der Kanzlei im Jahr 2011 lag unser Schwerpunkt zunächst im Bereich der sog. Schrottimmobilien und des Widerrufs von Immobilienkrediten.

Seit dem Bekanntwerden des VW-Dieselskandals im Jahr 2015 beschäftigen wir uns primär mit dem Abgasskandal und setzen Schadensersatzansprüche gegen Volkswagen, Audi, Mercedes, Porsche und andere Hersteller durch.

Weitere Informationen zum Dieselskandal und was wir für Sie in Ihrem Einzelfall tun können finden Sie auf unserer Spezialseite zum Abgasskandal.

Aufgrund unserer langjährigen Expertise im Bankrecht prüfen wir zudem Nachzahlungsansprüche bei Prämiensparverträgen gegen Sparkassen und andere Kreditinstitute.

Unsere langjährige praktische Erfahrung, eine Vielzahl bundesweit erfolgreich geführter Prozesse und unsere wissenschaftliche Tätigkeit stellen eins sicher:

Eine fundierte und praxisnahe Mandatsbetreuung durch erfahrene Anwälte, mit dem Ziel, Ihr Problem schnell, effizient und kostengünstig zu lösen.

Gerne helfen wir auch Ihnen.

Vielleicht haben Sie schon mal von uns gehört, unter anderem in:

Verbraucherschutzrecht BLOG

Letzte Beiträge

Aktuelles zu den Themen Abgasskandal, Widerruf Immobilienkredit und Schrottimmobilien
28. November 2021

BGH verurteilt Audi AG mit Urteilen vom 25.11.2021 im Abgasskandal erstmals zu Schadensersatz

Genau eineinhalb Jahre nach dem ersten Abgasskandal-Urteil des Bundesgerichtshofs gegen VW hat der BGH nunmehr im Audi Dieselskandal am 25.11.2021 gleich vier weitere richtungsweisende Entscheidungen gefällt […]
23. November 2021

Audi Abgasskandal: LG Nürnberg-Fürth spricht Besitzer eines Audi A6 Avant 3.0 l V6 TDI Euro 5 mit Urteil vom 17.11.2021 Schadensersatz zu

Das Landgericht Nürnberg-Fürth hat am 17.11.2021, Az.: 16 O 1081/21, erneut eine positive Entscheidung im Audi Abgasskandal erlassen und einem durch unsere Kanzlei vertretenen Audi A6 […]
18. November 2021

Verjährung im Audi Abgasskandal droht bereits Ende 2021 – Sogenannte Sammelklagen können zum Eigentor werden!

Im Audi Dieselskandal rund um die 3,0 und 4,2 Liter Motoren tickt die Uhr. Bereits mit Ablauf des 31.12.2021 können Schadensersatzansprüche gegen die Audi AG in […]
16. November 2021

Eben doch – OLG Köln bestätigt im Abgasskandal mit Urteil vom 28.10.2021 Schadensersatzanspruch gegen Audi AG beim Leasing

Nachdem der Bundesgerichtshof am 16.09.2021 im Verfahren VII ZR 192/20 entschieden hatte, dass es bei vom Dieselskandal betroffenen Leasingfahrzeugen grundsätzlich keinen Anspruch auf Rückzahlung der Leasingraten […]
10. November 2021

Volkswagen Dieselgate 2.0: Bußgeldbescheid legt Manipulationen bei EA288 Motoren mit Euro 6 – Abgasnorm nahe

Auch wenn der Dieselskandal rund um den Motor des Typs EA288 noch nicht die Dimension wie bei dem EA189 hat, gerät die Volkswagen AG auch hier […]
4. November 2021

Porsche Abgasskandal: OLG München klärt Sachverhalt auch bei Porsche Cayenne Euro 5 auf

Auch für Porsche und Audi wird es im Dieselskandal immer enger. Nachdem bereits das Oberlandesgericht Schleswig in einer grundlegenden Entscheidung vom 07.08.2020, 1 U 119/19, dem […]
1. November 2021

VW Abgasskandal: KEINE Verjährung bei Neuwagengeschäften / Mittlerweile einheitliche obergerichtliche Rechtsprechung zugunsten der Fahrzeugkäufer

Der VW Dieselskandal bedeutete für hunderttausende Kunden des Volkswagen Konzerns eine Erschütterung ihres Vertrauens in die Weltmarke. Der BGH, VI ZR 252/19, hatte Mitte 2020 in […]
26. Oktober 2021

Volkswagen Abgasskandal: Dieselgate 2.0 nimmt beim EA288 Fahrt auf

Auch wenn der Dieselskandal rund um den Motor des Typs EA288 noch nicht die Dimension wie bei dem berüchtigten EA189 hat, spitzt sich die Lage für […]
12. Oktober 2021

Audi Abgasskandal: LG Nürnberg-Fürth spricht Besitzer eines Audi A6 3.0 l V6 TDI mit Urteil vom 07.09.2021 Schadensersatz in Höhe von rund 24.500,00 € zu

Das Landgericht Nürnberg-Fürth hat am 07.09.2021, Az.: 4 O 8137/20, eine weitere positive Entscheidung im Audi Abgasskandal erlassen und einem durch unsere Kanzlei vertretenen Audi A6 […]