24. April 2019

Anklage im VW-Dieselskandal erhöht Chancen auf Schadensersatz gegen Volkswagen weiter deutlich

Nun wirft also auch die Staatsanwaltschaft Braunschweig Führungskräften des Volkswagen-Konzerns einen besonders schweren Fall des Betrugs vor, nachdem bereits einige Zivilgerichte im Zusammenhang mit dem Abgasskandal in aller Deutlichkeit von Betrug gesprochen hatten. Die Anklage stärkt die Rechte der betroffenen …

28. März 2019

Paukenschlag im Abgasskandal: OLG Karlsruhe will Volkswagen wegen vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung verurteilen

Für den Volkswagen-Konzern wird es im Dieselskandal immer enger. Nachdem bereits eine Vielzahl von Landgerichten betroffenen Autobesitzern bundesweit Recht gaben, will aktuell auch das Oberlandesgericht Karlsruhe in einem Hinweisbeschluss vom 05.03.2019, 13 U 142/18, den Autohersteller wegen der eingesetzten Manipulationssoftware …

26. August 2018

Abgasskandal erreicht Daimler: Rückruf von 280.000 Fahrzeugen

Bereits ab Mitte 2017 kursierten Meldungen um vermeintliche Abgasmanipulationen bei Fahrzeugen von Mercedes-Benz, nachdem die Staatsanwaltschaft Stuttgart diesbezügliche Ermittlungen eingeleitet und auch Geschäftsräume des Herstellers durchsucht hatte. Nunmehr wurde aus den Verdachtsmomenten Gewissheit. Seit einigen Wochen ist bekannt, dass Daimler …

20. August 2018

Entscheidungsserie des LG Nürnberg-Fürth im VW-Abgasskandal: Ansprüche jetzt durchsetzen!

Für den Volkswagen Konzern wird es im sogenannten Abgasskandal immer enger. Insbesondere das Landgericht Nürnberg-Fürth verurteilte VW in jüngerer Zeit mehrfach wegen der in Bereicherungsabsicht und betrügerisch verwendeten Manipulationssoftware auf Schadensersatz. Nachdem bereits mit Ablauf des 31.12.2018 Schadensersatzansprüche gegen die …