Aktuelles

18. Januar 2022

VW Abgasskandal: OLG Köln verurteilt VW mit Urteil vom 15.12.2021 beim Gebrauchtwagenkauf trotz Verjährung zu Schadensersatz

Der VW Dieselskandal bedeutete für hunderttausende Kunden des Volkswagen Konzerns eine Erschütterung ihres Vertrauens in die Weltmarke. Der BGH, VI ZR 252/19, hatte Mitte 2020 in einem Grundsatzurteil zwar Schadensersatzansprüche bejaht. Diese Entscheidung kam aus Sicht vieler Betroffener jedoch bereits …

20. Januar 2021

BGH Urteil vom 17.12.2020, VI ZR 739/20, zur Verjährung im Abgasskandal: Nichts als ein Pyrrhussieg für VW

Die Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom 17.12.2020, VI ZR 739/20, wird in der Öffentlichkeit nahezu durchwegs als Erfolg für die Volkswagen AG im Zusammenhang mit manipulierten EA189-Dieselmotoren dargestellt. Viele Betroffene meinen daher, dass ihre Schadensersatzansprüche bereits Ende 2018 verjährt gewesen sind.

15. Mai 2019

Sensationelles Urteil des LG Nürnberg-Fürth vom 08.05.2019: Wie aus dem Dieselskandal der Dieseljoker wird!

Nachdem bereits eine Vielzahl von Gerichten betroffenen Autobesitzern bundesweit Recht gaben, zeigt eine durch unsere Kanzlei erstrittene, aufrüttelnde Entscheidung des LG Nürnberg-Fürth vom 08.05.2019, 9 0 7966/18, dass aus dem Dieselskandal ein Dieseljoker werden kann. Dieser ermöglicht es Millionen Betroffenen, …

28. März 2019

Paukenschlag im Abgasskandal: OLG Karlsruhe will Volkswagen wegen vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung verurteilen

Für den Volkswagen-Konzern wird es im Dieselskandal immer enger. Nachdem bereits eine Vielzahl von Landgerichten betroffenen Autobesitzern bundesweit Recht gaben, will aktuell auch das Oberlandesgericht Karlsruhe in einem Hinweisbeschluss vom 05.03.2019, 13 U 142/18, den Autohersteller wegen der eingesetzten Manipulationssoftware …